Visualtraining

Wenn bei Sehproblemen eine Brille nicht das erwünschte Sehwohlbefinden ermöglicht, bieten wir ein Visualtraining an.
Vielversprechend ist das Training unter anderem bei LRS, ADS, ADHS, Doppeltsehen, Wahrnehmungsstörungen etc. – hier sind oft schon nach kurzer Zeit enorme Verbesserungen festzustellen, da diese oft durch eingeschränkte visuelle Funktionen verstärkt werden Auch zur Stärkung der Augenmuskeln und bei täglicher Bildschirmarbeit ist Augengymnastik sinnvoll und unbedingt zu empfehlen.

Icon Visualtraining

Visualtraining 2

Im Visualtraining werden auf den Menschen und seine Sehprobleme abgestimmte Übungen eingesetzt, um deren Leistungsfähikeiten zu verbessern. Grundlage für deren Festlegung ist die visuelle Analyse und ein ausführliches Gespräch. Hier werden die persönlichen Trainingsziele festgelegt und die Dauer des notwendigen Trainings möglichst genau ermittelt.

Visualtraining 1

Durch diese gezielten Augenübungen, die erst unter Anleitung bei uns im Haus,  der Optik Droppelmann in Münster, und dann täglich zu Hause (ca.12-15Min.) durchgeführt werden, können individuelle Ziele erreicht werden. Das Training findet im Abstand von ca. 14 Tagen statt und nimmt ca. 45-60 Minuten in Anspruch. Die immer wieder auf ihre Leistungsstände angepassten Übungen werden dann als Kurzprogramm zu Hause wiederholt. Das Trainingsmaterial stellen wir Ihnen dazu zur Verfügung.

» Sonja Sarrazin & Regina Prieß & Joel Overbeck